HANJA RUNGE

Hanja Runge ist seit September 2019 als Referentin im Brüsseler Büro der Ersten Lesung tätig. Hanja studierte zunächst Rechtswissenschaften in Berlin und zog dann für ihr Masterstudium der Internationalen Beziehungen nach Lissabon (Portugal). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit der Plastikverschmutzung der Ozeane und dem Status Quo der diesbezüglichen rechtlichen Bestimmungen. Praktische Berufserfahrungen konnte Hanja vor allem in Kanzleien (Verfassungsrecht, Strafrecht) und als Projektleiterin beim Deutschen Jugendpresseverein sammeln.